Donnerstag, 22. Dezember 2011

Adventskalender 2011 - 22. Dezember - Geschenkanhänger, ATCs

Heute bin ich wieder beim Creavil-Adventskalender dran, eine Bastelei zu zeigen. Ich habe diese einfachen Geschenkanhänger mit den Creavil-Stempeln gebastelt. Eine Anleitung findet ihr wie immer bei Creavil.



Eine ander Möglichkeit Geschenkanhänger zu basteln ist zum Beispiel preiswerten Baumschmuck zu kaufen und den beschriften oder noch verändern. Wie diese Holzteile hier:


Den Hirsch hat mir Kerstin geschnibbelt - lieben Dank dafür. Diese coolen Elche hat sie mir auch mitgeschickt:


Und dann möchte ich euch wieder ein paar ATCs zeigen:
Hier habe ich im Hintergrund verknautschtes, mit Gold betupftes Papier und Bilder vom Tim Holtz-Block im Vordergrund verwendet.

Hier sind rechts und links Schneeflocken/Sterne gestempelt und in der Mitte ist eine ausgestanzte Schneeflocke aus Wellpappe.

Und hier noch mehr Bildchen, aber diesmal wieder von Tinas Block. Unten die Äste hab ich vor ganz langer Zeit mal vom Bastelfloh bekommen.



Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Tolle Idee, Schneeflocke aus Wellpappe. Schaut gut aus!

    Aber der Oberknaller ist ja der große (doppelte) Elch!!! Ist das ein Stanzer, oder so ein Cricut-geschnittenes Teil?
    Zum Piepen!

    LG Tina B.

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Sachen - mein Favourit ist auch die Elch-Knutsch-Karte .... genial!!!!!

    Ich wünsche Dir und Deinen lieben ein wunderschönes Weihnachtsfest und ein glückliches Jahr 2012!!!


    *knuddl*

    Caro
    *schoki*

    AntwortenLöschen
  3. Die Anhänger find ich klasse.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  4. Die Elchkarte ist toll und die ATCs sind auch wieder ein Traum.

    LG

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir für einen Kommentar Zeit nimmst.

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.
Im Zuge meiner Informationspflicht als Blog-Betreiberin von Mamapias Adventskalender teile ich dir mit, dass ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit meiner Datenschutz-Erklärung für meinen Blog übernehme und notiere an dieser Stelle die vorgeschriebene datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung:
Ich willige ein, dass gemäß der Datenschutz-Erklärung von Google Protokolldaten meines Surfverhaltens auf diesem Blog durch Google anonymisiert erhoben werden. Die Übermittlung meiner Daten wird von Google für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet, wie Name des abgerufenen Blogs; Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs; übertragene Datenmenge; Meldung über erfolgreichen Abruf; Browsertyp nebst Version; das Betriebssystem des Nutzers; Referrer URL (die zuvor besuchte Seite); IP-Adresse und den anfragenden Provider. Die Google-Statistiken erfolgen anonymisiert.
Der Erhebung meiner Zugriffsdaten durch Google kann ich jederzeit widersprechen.
Ich habe die Datenschutz-Erklärung von Google gelesen und bin damit einverstanden.