Mittwoch, 22. Dezember 2010

Adventskalender 2010 - 22. Dezember, Easelcard, Sketche


 Gleich habt ihrs geschafft - es ist schon der 22. Dezember. Nur noch zweimal schlafen und dann ist Heilig Abend. Meine Jungs sind schon ganz aufgeregt und hibbelig.
Der Weihnachtsbaum steht schon seit Sonntag und so nach und nach glänzt auch die Wohnung.

Diese Easel-Card habe ich wieder mit dem Wellpappen-Hintergrund (Anleitung hier) gewerkelt, ich liebe ja diesen Weihnachtsmannstempel von Flamingo-Art. Und da bei Creativ Friday "Alles geht" soll dies mein Beitrag dazu sein.



Heute habe ich wieder zwei Sketche für euch.





Den erste habe ich in ganz untraditionellen Farben umgesetzt- in grau, blau, orange, der Weihnachtsmann hat sich an der befrohrenen Scheibe ein Stückchen freigehaucht und schaut uns nun an:


Diese Schnee-Karte ist auch mein Beitrag zur aktuellen Challenge bei EAC - "der erste Schnee".
Naja der erste ist es ja nicht mehr, aber da ich ihn nicht selbst wegschieben muss und trotz Schnee immer pünktlich auf der Arbeit bin, mag ich den Schnee.


*ggg*

Hier Nr. 2:




Und dann möchte ich noch ein paar Weihnachtskarten zeigen, die ich inspiriert von den OLW-Challenges gestempelt habe- also direkt auf die Grundkarte. Macht irre Spaß.






Hab ich euch schon die Kekse von meinem Sohnemann gezeigt? Er hatte diese Art als "Anleitung" im Radio-Teddy (Kinderradio) gehört und wollte es ausprobieren. Damits schnell geht habe ich fertigen Teig gekauft.
So gehts:
Zwei gleiche Keksformen ausstechen. In eine Form ein Loch reinstechen (ich habe ihm so einen Apfelenthäuser gegeben). Dann die Kekse übereinander legen und einen Klecks Marmelade in das Loch hinein. Bei uns ist es Holundermarmelade.
Sehr lecker!




Liebe Grüße

Kommentare:

  1. so viele verschiedene Weihnachtskarten - meine Hochachtung Kati!
    Der Weihnachtsmann gefällt mir auch :-)
    lG Conny

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kati,

    Deine Easel-Card ist wunderschön geworden und dann noch die vielen anderen tollen Karten ......
    Wahnsinn !
    Sag´ Deinem Sohn, dass seine Kekse sehr lecker aussehen ;-)

    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Was für tolle tolle Karten. Großartig.


    Und die Kekse würd ich auch nehmen*gggg

    LG

    Heide

    AntwortenLöschen
  4. Hier bin ich wieder, und ich komme aus dem STAUNEN gar nicht mehr heraus.
    WOW sooooo vile und TOLLE Karten.-
    ein TRAUM.

    Und die Kekse sehen auch zum reinbeisen aus.
    KLASSE.

    Gruß Reny

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag diesen Weihnachtsmann, auf der Easelcard wirkt er besonders klasse.

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  6. tolle Karten
    Ein frohes Fest wünscht Dir
    Elma

    AntwortenLöschen
  7. Und noch mehr schöne Weihnachtskarten. Das W-Mann-Motiv gefällt mir auch.
    Ich schnapp mir mal einen Keks ;)

    AntwortenLöschen
  8. WOW,
    wunderschöne Weihnachtskarten hast du gestaltet. Eine schöner als die andere.
    Vielen Dank für deine Teilnahme bei CF und viel Glück.
    Ich wünsche dir frohe Weihnachten.
    LG Babsi

    AntwortenLöschen
  9. wow kati-die sind ja durch die bank weg allesamt klasse!der stempel von flamingo-art ist ja ne wucht!
    dank dir für´s mitmachen bei CF!

    glg janina

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir für einen Kommentar Zeit nimmst.

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.
Im Zuge meiner Informationspflicht als Blog-Betreiberin von Mamapias Adventskalender teile ich dir mit, dass ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit meiner Datenschutz-Erklärung für meinen Blog übernehme und notiere an dieser Stelle die vorgeschriebene datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung:
Ich willige ein, dass gemäß der Datenschutz-Erklärung von Google Protokolldaten meines Surfverhaltens auf diesem Blog durch Google anonymisiert erhoben werden. Die Übermittlung meiner Daten wird von Google für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet, wie Name des abgerufenen Blogs; Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs; übertragene Datenmenge; Meldung über erfolgreichen Abruf; Browsertyp nebst Version; das Betriebssystem des Nutzers; Referrer URL (die zuvor besuchte Seite); IP-Adresse und den anfragenden Provider. Die Google-Statistiken erfolgen anonymisiert.
Der Erhebung meiner Zugriffsdaten durch Google kann ich jederzeit widersprechen.
Ich habe die Datenschutz-Erklärung von Google gelesen und bin damit einverstanden.