Sonntag, 19. Dezember 2010

Adventskalender 2010 - 19. Dezember - 4. Advent

Ich wünsche euch einen entspannten 4. Advent.
Heute zeige ich euch ein paar veränderte Postkarten.
Wenn ich im Kino bin oder mal abends Essen gehe, dann schau ich immer ob ich irgendwo solche Gratis-Postkarten erwische, mit denen man basteltechnisch noch was anfangen kann. 
Diese drei Karten hab ich bei unserer Kaffeerunden-Weihnachtsfeier mitgenommen und aus gegebenen Anlass natürlich zu Winter- und Weihnachtskarten verändert. 

Die erste ist auch mein Beitrag für die heutige Irishteddy-Challenge "blau-weiß, aber nicht weihnachtlich". Ich habs winterlich und hoffe das ist ok - lach.

 
Das war das Original:

 Das ist Nr. 2 - das Motiv passt perfekt für eine Weihnachtskarte, die Farben sind auch so schön.
Das war das Original:

 Und diese hier war schon ganz ohne Veränderung ein richtiger Hingucker.
Das war das Original:

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Eine tolle Idee Kati und was Du daraus gezaubert hast, einfach klasse.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Auf solch eine Idee bin ich noch gar nicht gekommen.

    SUPER.

    Gruß Reny

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Ideen hast du umgesetzt. Mein Favorit ist die erste Karte mit dem Schneemann.

    Gruss Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kati,

    die hast Du alle 3 phantastisch eingebaut :-)))
    Super !

    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Absolut genial Kati!!!

    Einen schönen 4. Advent!

    AntwortenLöschen
  6. Mensch, Kati, das ist ja eine Superidee. Du hast sie toll umgesetzt.

    Ich wünsche Dir einen schönen 4. Advent

    AntwortenLöschen
  7. ich bewundere deine Karten , auf solche Ideen käme ich nie

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  8. Man sollte Werbung vielleicht mit anderen Augen betrachten *hihi*
    Alle Bilder haste du total gut gepimpt, klasse.
    LG
    perli

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir für einen Kommentar Zeit nimmst.

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.
Im Zuge meiner Informationspflicht als Blog-Betreiberin von Mamapias Adventskalender teile ich dir mit, dass ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit meiner Datenschutz-Erklärung für meinen Blog übernehme und notiere an dieser Stelle die vorgeschriebene datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung:
Ich willige ein, dass gemäß der Datenschutz-Erklärung von Google Protokolldaten meines Surfverhaltens auf diesem Blog durch Google anonymisiert erhoben werden. Die Übermittlung meiner Daten wird von Google für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet, wie Name des abgerufenen Blogs; Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs; übertragene Datenmenge; Meldung über erfolgreichen Abruf; Browsertyp nebst Version; das Betriebssystem des Nutzers; Referrer URL (die zuvor besuchte Seite); IP-Adresse und den anfragenden Provider. Die Google-Statistiken erfolgen anonymisiert.
Der Erhebung meiner Zugriffsdaten durch Google kann ich jederzeit widersprechen.
Ich habe die Datenschutz-Erklärung von Google gelesen und bin damit einverstanden.