Freitag, 11. Dezember 2009

Adventskalender 2009 - 11. Dezember 2009

Engel möchten die Damen von der ArtCardChallenge sehen - zu Weihnachten dürfte das kein Problem sein. Heute möchte ich euch ein 4er ATC zeigen bei denen ich wieder die zauberhaften Engel der Willow-Tree Serie von Demdaco verwendet habe.
Genau das Richtige zu Weihnachten.


Und wieder ein Rezept - die Lieblingsmuffins meiner Jungs:

APFEL-SCHOKOSPLIT-MUFFINS

Zutaten:
120 g Vollkornmehl
140 g Weizenmehl
1/2 Pck Backpulver
1 gestr. TL Zimt
60 g Schokostreusel

1 Ei
120 g Zucker
250 ml Buttermilch
80 ml Öl

2 mittelgroße Äpfel


Zubereitung:

Die trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver, Streusel, Zimt) in eine Schüssel geben und gut vermischen.
Ei, Zucker, Buttermilch und Öl in eine andere Schüssel geben und mit einem Schneebesen verquirlen.
Die Äpfel schälen und in kleine Stifte schneiden.

Nun die feuchten Zutaten in die Mehlmischung geben, so wenig wie möglich rühren - nur so, dass alles gleichmäßig feucht ist. Zum Schluss die Äpfel dazu geben.

Muffinpapier in ein Muffinblech setzen, den Teig gleichmäßig auf die 12 Förmchen verteilen und ca. 25 min bei 180° backen.



Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Deine Engelkarten sind wunderschön!
    Lg Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Die ATCs sind so schön, Kathi.

    Und das Muffinrezept werd ich mir mal mopsen*g.

    LG

    Heide

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön geworden!

    Und dein Blog gefällt mir auch ausgesprochen gut. Ich komme wieder!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir für einen Kommentar Zeit nimmst.

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.
Im Zuge meiner Informationspflicht als Blog-Betreiberin von Mamapias Adventskalender teile ich dir mit, dass ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit meiner Datenschutz-Erklärung für meinen Blog übernehme und notiere an dieser Stelle die vorgeschriebene datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung:
Ich willige ein, dass gemäß der Datenschutz-Erklärung von Google Protokolldaten meines Surfverhaltens auf diesem Blog durch Google anonymisiert erhoben werden. Die Übermittlung meiner Daten wird von Google für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet, wie Name des abgerufenen Blogs; Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs; übertragene Datenmenge; Meldung über erfolgreichen Abruf; Browsertyp nebst Version; das Betriebssystem des Nutzers; Referrer URL (die zuvor besuchte Seite); IP-Adresse und den anfragenden Provider. Die Google-Statistiken erfolgen anonymisiert.
Der Erhebung meiner Zugriffsdaten durch Google kann ich jederzeit widersprechen.
Ich habe die Datenschutz-Erklärung von Google gelesen und bin damit einverstanden.