Sonntag, 7. Dezember 2014

Adventskalender 2014 - 07.Dezember - 2. Advent - Braune Karten - Cranberry-Sterne



Ich wünsche allen einen geruhsamen 2. Advent!

Heute habe ich Karten für euch, in die ich mich total verliebt habe. Die Blueprints-Motive liebe ich ja eh und die kleinen Varianten habe ich fast alle, aber gerade für die Weihnachtskartenproduktion sind die großen Motive einfach zauberhaft.

Die Motive habe ich ganz in braun coloriert und zwar mit Distress Stains. Das ist Farbe auf Wasserbasis, die man deshalb wunderbar mit Wasser vermischen und so verschiedene Farbschattierungen erhalten kann. Für alle Karte habe ich nur EINE Sorte Distress Stain (Vintage Photo) verwendet.

Der Hintergrund ist gemustertes Scrappapier in Brauntönen auf die ich Streifen von Buchseiten geklebt habe. Die Motive sind ausgerissen und aufgeklebt, die Heftnähte am Rand sind aufgezeichnet. Alle Ränder sind braun gewischt und die wunderschönen Spruchstempel wurden im letzten Jahr von Kerstin entwickelt.


Zum Schluss habe ich ein paar Stellen der Motive noch mit Stickles beglittert.


Rezept:

Cranberry-Sterne

Zutaten:
250g Butter
125g Zucker
250g Mehl
1 Vanillestange
125g Reismehl
100g getrocknete Cranberries
 
wenn gewünscht:
4 EL Sahne
1 Eigelb
 
Zubereitung:
Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Mehlsorten und Vanillestange dazu geben. die Cranberries sehr klein hacken und unterkneten.
Den Teig ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
6-8mm dick ausrollen und Sterne ausstechen.
 
 
Sahne mit Eigelb verquirlen und auf die Sterne streichen, etwas Zucker drüber streuen.
 
Ich habe ein paar mit und ein paar ohne Eigelb gemacht, weil ich das meist nicht so mag. Ich finde auch hier, dass der fruchtige Geschmack der Beeren bei den puren Keksen besser zur Geltung kommt. Meine Jungs mögen die mit Eigelb und Zucker lieber.
 










ATC des Tages:


Weiße Karteikarte mit brauner Farbe besprühen. Den Hintergrund direkt und das Ticket separat  in blau stempeln. Die Schneeflocke weiß ausstanzen, am Rand blau wischen und mit einem Brad auf dem ATC befestigen. Das Ticket so antackern, dass es gewölbt wird. Insgesamt blau wischen und matten.




Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Die Blueprint-Karten sind wirklich toll! Ich freue mich sehr, dass du die Spruchstempel verwendest!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag deine Blueprint Karten sehr und das Rezept hört sich sehr lecker an.
    Lieben Gruß
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. ich mag diese Karten auch....und in braun - echt schmuck!
    Ich komm jetzt am Wochenende zu nix und bin froh, wenn heute abend der Markt vorbei ist - gestern habe ich ganze drei Teile verkauft - in neun Stunden. 10,50 Euro....hab noch nichtmal den Stand raus!

    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Hach, die baunen Karten sind ganz nach mein Gechmack

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  5. Sag ich doch - braun geht immer - grins...
    Super schön, Kati!

    Liebe Grüße -
    Heidi.

    AntwortenLöschen
  6. Deine Blueprint-Werke sind wie immer total klasse. Die Kekse sehen lecker aus - yummy..... Wenn ich nur nicht mit dem Ausrollen so auf Kriegsfuß stehen würde.

    AntwortenLöschen
  7. Wowww, die braunen Karten sind ja der Hammer... wunderschön. Ja, die Motive sind wirklich toll.
    Wie immer ist dein ATC wieder super und die Kekse sehen lecker aus.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  8. hmm lecker, das Rezept verführt ja, danke dafür! Die Karten und das ATC sind ja wieder ein Traum, danke Kati dafür!
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Boah diese Karten sehen ja fantastisch aus, was für eine geniale Gestaltung und diese Motive...wundervoll!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen